Jetzt bestellen und heute erhalten

Unterstützung bei Osteoporose

Calcium- und Vitamin D3-Mangel können eine Osteoporose auslösen. Bei dieser Skeletterkrankung werden die Knochen der Betroffenen immer brüchiger. Mit CALCIMED® D3 500 mg / 1000 I.E. Direct wirken Sie dieser Entwicklung entgegen und stärken Ihr Knochengewebe.

Packshot Calcimed® 500mg/1000 I.E. Direct

Vorteile von CALCIMED® D3 500 mg / 1.000 I.E. Direct

Das Kombipräparat enthält eine ausgewogene Mischung aus Calcium und Vitamin D3. CALCIMED® D3 500 mg / 1000 I.E. Direct lässt sich auch unterwegs ohne Flüssigkeit einnehmen. Das erfrischend leckere Granulat löst sich bereits im Mund und sorgt damit für eine schnelle Calcium- und Vitamin D3-Aufnahme. So wird selbst im stressigen Alltag Ihre tägliche Calciumversorgung zu einer Nebensache.

  • Hilft den täglichen Bedarf an Calcium zu erreichen
  • Zur Vorbeugung und Behandlung eines Calcium- und Vitamin D3-Mangels, sowie unterstützend bei der Behandlung einer Osteoporose
  • Menschen, die an Mundtrockenheit leiden oder Zahnprothesen tragen, können das Micro-Pellets auch in den Joghurt einrühren
  • Rezeptfrei in Ihrer Apotheke erhältlich
  • Schnelle Einnahme ganz ohne Flüssigkeit
  • Schmeckt erfrischend lecker nach Zitrone
Calcimed Apothekenfinder

CALCIMED® jetzt in Ihrer Apotheke vor Ort bestellen

Sicher, seriös und schnell: Einfach auf folgenden Button klicken, Ihre Apotheke vor Ort aussuchen und die Bestellung abschicken. Damit sichern Sie sich eine garantierte Verfügbarkeit. In einigen Fällen ist auch die Lieferung nach Hause durch die Apotheke möglich.

Jetzt bestellen

Gesunde Knochen – mit Calcium und Vitamin D3

Mit zunehmendem Alter laufen die Aufbauprozesse im Knochengewebe langsamer ab, die Abbauprozesse überwiegen. Das Osteoporose-Risiko und die Knochenbruch-Gefahr steigen. Mit CALCIMED® D3 500 mg / 1000 I.E. Direct können Sie dem altersbedingten Abbau Ihrer Knochen entgegenwirken.

Ein Beutel CALCIMED® D3 500 mg / 1.000 I.E. hilft, den täglichen Bedarf an Calcium zu erreichen. Es enthält zusätzlich Vitamin D3, damit genügend Calcium aus dem Darm aufgenommen und in die Knochen eingebaut werden kann. Dank dieser kraftvollen Kombination hilft Ihnen das Präparat, Ihre Knochen gesund zu halten und Ihr Skelett zu stabilisieren.

Sind Ihre Knochen mit ausreichend Calcium versorgt, bleiben sie robust und stabil. Zudem nimmt das Risiko ab, an einer Osteoporose zu erkranken.

Häufige Fragen

Welche Wirkstoffe enthält CALCIMED® D3 500 mg / 1000 I.E. Direct?

CALCIMED® D3 500 mg / 1000 I.E. Direct enthält Calciumcarbonat (liefert dem Körper Calcium) und Colecalciferol (Vitamin D3).

Die Dosierung ist an den Empfehlungen in der Osteoporose-Leitlinie des Dachverband Osteologie e.V. (DVO) orientiert.1 Jeder Beutel enthält 1250 mg Calciumcarbonat (entspricht 500 mg Calcium) und 25 µg Colecalciferol (entspricht 1000 I.E. Vitamin D3.

Gut zu wissen: CALCIMED® D3 500 mg / 1000 I.E. Direct können Sie rezeptfrei in Ihrer Apotheke kaufen. Es ist für den Einsatz in der Langzeittherapie geeignet. Das Granulat ist in zwei Packungsgrößen erhältlich: 60 und 120 Direct Sticks.

1 Deutsche Gesellschaft für Ernährung e.V.: Referenzwerte Calcium. URL: https://www.dge.de/wissenschaft/referenzwerte/calcium/ (13.02.2018).

Für wen sind CALCIMED® D3 500 mg / 1000 I.E. Direct geeignet?

Calcimed® D3 500 mg / 1000 I.E. Direct ist ein Calcium-Vitamin D3-Präparat. Es dient

  • zur Prophylaxe und Behandlung von Calcium- und Vitamin D3-Mangelzuständen bei älteren Menschen
  • als Calcium- und Vitamin D3-Ergänzung zur unterstützenden Behandlung in der Osteoporosetherapie

Aufgrund des hohen Gehalts an Vitamin D3 ist die Anwendung bei Kindern oder Jugendlichen nicht vorgesehen. Falls nicht anders verordnet sollten auch Schwangere das Arzneimittel nicht einnehmen.

Wann nehme ich CALCIMED® D3 500 mg / 1000 I.E. Direct ein?

Sie können Calcimed® D3 500 mg / 1000 I.E. Direct unabhängig von den Mahlzeiten zu jeder Tageszeit einnehmen. Bitte beachten Sie, dass Oxalsäure (enthalten in Spinat und Rhabarber) und Phytinsäure (enthalten in Vollkornprodukten) die Calciumaufnahme im Darm herabsetzen können. Vor und nach dem Verzehr von Nahrungsmitteln mit einem hohen Gehalt an Oxal- oder Phytinsäure sollten Sie zwei Stunden lang keine calciumhaltigen Arzneimittel einnehmen.

Wie nehme ich CALCIMED® D3 500 mg / 1000 I.E. Direct ein?

Öffnen Sie den Beutel und geben Sie das Granulat direkt auf die Zunge. Das Granulat löst sich im Mund durch den Speichel und kann geschluckt werden. Ein zusätzliches Glas Wasser ist zum Einnehmen somit nicht erforderlich.

Wie lange kann ich CALCIMED® D3 500 mg / 1000 I.E. Direct einnehmen?

Calcimed® D3 500 mg / 1000 I.E. Direct wird in der Regel im Rahmen einer Langzeitbehandlung eingesetzt. Während einer Langzeittherapie müssen die Calciumspiegel in Blut und Urin sowie Ihre Nierenfunktion regelmäßig überwacht werden. Dies ist besonders wichtig, wenn Sie zur Bildung von Nierensteinen neigen. Gegebenenfalls kann Ihr Arzt, abhängig von Ihren Blutspiegeln, die Dosis reduzieren oder die Behandlung unterbrechen. Sprechen Sie folglich mit Ihrem Arzt, wie lange Sie Calcimed® D3 500 mg / 1000 I.E. Direct einnehmen sollen.

Wann darf ich CALCIMED® D3 500 mg / 1000 I.E. Direct nicht anwenden?

Bei einer Allergie gegen Calcium oder andere Bestandteile von CALCIMED® D3 500 mg / 1000 I.E. Direct darf das Präparat nicht zum Einsatz kommen.

Außerdem ist die Anwendung nicht möglich:

  • wenn Sie allergisch gegen Vitamin D3 sind
  • bei erhöhten Calciumblutspiegeln (Hyperkalzämie)
  • bei vermehrter Calciumausscheidung im Harn (Hyperkalzurie)
  • wenn Sie an einer Überfunktion der Nebenschilddrüse leiden (Hyperparathyreoidismus)
  • bei Knochenmarkskrebs (Myelom)
  • wenn Sie an Krebs leiden, der auf Ihre Knochen ausstrahlt (Knochenmetastasen)
  • bei längerer Ruhigstellung der Gliedmaßen (verlängerte Immobilisierung) begleitet von Hyperkalzämie und/oder Hyperkalzurie
  • bei Nierensteinen (Nephrolithiasis)
  • bei Calciumablagerungen in den Nieren (Nephrokalzinose)
  • bei Vitamin D3-Überdosierung (Hypervitaminose D)
  • bei schweren Nierenproblemen

Aufgrund des hohen Gehalts an Vitamin D3 ist die Anwendung bei Kindern oder Jugendlichen nicht vorgesehen. Auch Schwangere sollten das Arzneimittel nicht einnehmen.

Bitte entnehmen Sie Nebenwirkungen und weitere Hinweise zur Einnahme mit anderen Arzneimitteln der Gebrauchsinformation. Befragen Sie vor der Einnahme von CALCIMED® D3 500 mg / 1000 I.E. Direct auch Ihren Arzt oder Apotheker.

Wie bewahre ich CALCIMED® D3 500 mg / 1000 I.E. Direct auf?

Bewahren Sie dieses Arzneimittel für Kinder unzugänglich auf. Sie dürfen dieses Arzneimittel nach dem auf der Faltschachtel und dem Beutel angegebenen Verfalldatum nicht mehr verwenden. Das Verfalldatum bezieht sich auf den letzten Tag des angegebenen Monats. Nicht über 30 °C lagern. Entsorgen Sie Arzneimittel nicht im Abwasser oder Haushaltsabfall. Fragen Sie Ihren Apotheker, wie das Arzneimittel zu entsorgen ist, wenn Sie es nicht mehr verwenden. Sie tragen damit zum Schutz der Umwelt bei.

Bitte lesen Sie vor der Einnahme von CALCIMED® D3 500 mg / 1000 I.E. Direct die Hinweise in der Packungsbeilage. Fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie sich unsicher sind oder einen Rat brauchen.