CALCIMED® D3 500 mg/1000 I.E. Kautabletten: Anwendungsgebiete

Bei Osteoporose (Knochenschwund) ist eine gute Versorgung mit Calcium und Vitamin D3 eine wichtige Säule der Behandlung. CALCIMED® D3 500 mg/1000 I.E. Kautabletten enthalten genau diese Nährstoffe in geeigneter Dosierung und eignen sich zur unterstützenden Behandlung von Osteoporose.

Darüber hinaus wird die hochwertige Calcium- und Vitamin D-Ergänzung auch bei älteren Menschen eingesetzt, um Mangelzuständen vorzubeugen bzw. diese zu behandeln – denn speziell im höheren Lebensalter ist eine Unterversorgung keine Seltenheit.

Anwendungsgebiete im Überblick

  • Zur Vorbeugung und Behandlung von Calcium- und Vitamin D-Mangelzuständen bei älteren Menschen.
  • Als Calcium- und Vitamin D-Ergänzung zur unterstützenden Behandlung der Osteoporose (Knochenschwund)

Mehr zu den Wirkstoffen und der speziellen Dosierung, die sich an den Empfehlungen der Osteoporose-Leitlinie* orientiert, erfahren Sie hier.

CALCIMED® D3 500 mg/1000 I.E. Kautabletten sind rezeptfrei in der Apotheke erhältlich.

*Dachverband Osteologie: DVO-Leitlinie 2009 zur Prophylaxe, Diagnostik und Therapie bei Erwachsenen

CALCIMED D3 500 mg/1000 I.E.

CALCIMED®
D3 500 mg/1000 I.E.
Kautabletten

  • Zur unterstützenden Behandlung von Osteoporose
  • Dosierung passend zu der Osteoporose-Leitlinie*
  • Hochwertige Kombination aus Calcium und Vitamin D3
  • Rezeptfrei in der Apotheke erhältlich
  • 1-mal tägliche Einnahme ist ausreichend